Programm

Banner_Programm

Hier finden Sie bald das Programm der Jahrestagung.

Der grobe Ablaufplan sieht vor:

Do., 20.09.2018 Nachmittags Vorsymposium: GMP-Fortbildung; Gemeinsames Abendessen
Fr., 21.09.2018 Ganztags Vorträge mit Pausen und Mittagessen; Gemeinsames Abendessen
Sa., 22.09.2018 Vormittags Vorträge mit Pausen; Abschluß-Mittagessen

Eine detailliertere Programmübersicht finden Sie: hier

GMP-Fortbildung

Zwei ausgewiesene Fachleute berichten als Referenten über aktuelle Themen der pharmazeutischen Herstellung.
Zur Übersicht der Referenten gelangen Sie: hier.

Plenarvorträge

Als Plenarredner konnten wir vier Referenten gewinnen, die über besondere Aspekte in unserem Fachgebiet berichten.
Zur Übersicht der Referenten gelangen Sie: hier.

Kurzvorträge

Eine Liste der Kurzvorträge finden Sie unten auf dieser Seite.


Hotels

Wenn Sie nicht explizit ohne Hotel gebucht haben, werden Sie in einem der vier aquirierten Hotels in der Aachener City untergebracht. Zur Anfahrt siehe: hier

Rahmenprogramm

Do., 20.09.2018
Es stehen 3 Führungen zur Auswahl:

  • Führung surch die historische Altstadt
  • Führung durch das historische Rathaus
  • Führung durch die Domschatzkammer

Nach einer der Führungen kehren wir im Univiertel von Aachen ein. In der Pontstraße nahe dem Ponttor reihen sich Studentenbistro an Studentenrestaurant. Wir werden im Café Madrid in entspannter Atmosphäre viel Gelegenheit zum kollegialen Austausch haben.

Fr., 21.09.2018
Nach vielen interessanten Vorträgen über den ganzen Tag hinweg werden wir mit Bussen ins benachbarte Maastricht (NL) an der Maas fahren. Nach einer Stadtführung werden wir den Abend im De L’Empereur unweit des Maastrichter Hbf genießen.


Liste der wissenschaftlichen Kurzvorträge

Session 1: Kurzvorträge Freitag ab 09:20 Uhr
V01 Pichler: Dynamische 3D Zellkultur für die PET-Tracer Entwicklung
V02 Jechle: Identifizierung neuer Radiotracer gegen EpCAM zur Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen
V03 Villwock: Einfluss der Markierungsstrategie auf die Biodistribution und Tumorakkumulation eines Einzelketten-Antikörpers
V04 Roscher: Ein direkter präklinischer Vergleich von [18F]DCFPyl und [18F]PSMA-1007 sowie der Einfluss von Glutaminsäuren auf [18F]PSMA-1007-Derivate bei der Molekularen Bildgebung des Prostatakarzinoms

Session 2: Kurzvorträge Freitag ab 11:25 Uhr
V05 Klebermass: 2-[18F]FDG als Spielball der Tumorzelle
V06 Lindner: Entwicklung von Fibroblasten-Aktivierungsprotein alpha bindender Tracer für den Einsatz in Diagnostik und Therapie.
V07 Wacker: Synthesis and First in Vitro Evaluation of Novel uPA Receptor-targeting Radiotracers Based on the Cyclic Peptide WX-360
V08 Berrotéran: [18F]NEBIFQUINIDE: in vivo Evaluierung eines neuen TSPO PET Tracers
V09 Paulus: Ex vivo loaded chylomicron-like particles labeled with [18F]BDP-triglyceride as an imaging agent for brown adipose tissue

Session 3: Kurzvorträge Freitag ab 14:00 Uhr
V10 Bowden: The Evaluation of a Design of Experiments (DoE) Approach to Aid in the Optimization of a Copper Mediated Radiofluorination of a Model Arylstannane
V11 Craig: The Efficient Preparation of Radiolabelled Aromatic Amino Acids via Cu-Mediated Radiofluorination using Ni-Complex Frameworks
V12 Kolks: Synthesis of N-methyl- and 5-OH-[18F]fluorotryptophans

Session 4: Kurzvorträge Samstag ab 09:20 Uhr
V13 Pretze: Direkte Radiomarkierung von Goldnanopartikeln mit 64Cu zur multimodalen Bildgebung mittels PET und Fluoreszenz
V14 Giammei: Glycosylated 99mTc-Labeled Bombesin Conjugate for Improved Tumor Targeting
V15 Toms: Radiosynthese eines 18F-fluorglycosylierten Aminoferrocens für die Bildgebung von reaktiven Sauerstoffspezies
V16 Sadeghzadeh: Radiosynthesis and preliminary biological evaluation of a novel 18F-labeled MCT1/MCT4 inhibitor for tumor imaging by PET
V17 Lai: Strategien zur Darstellung eines neuen 18F-markierten Adenosin-A2A-Rezeptorliganden zur PET-Bildgebung von Hirntumoren

Session 5: Kurzvorträge Samstag ab 11:00 Uhr
V18 Reissig: Chelatoren für die Komplexierung schwerer Erdalkalimetallionen
V19 Wegener: 68Ga-Kit-Markierung – [68Ga]THP-PSMA: Evaluierung, Validierung und Qualitätskontrolle der Markierung
V20 Mauel: Entwicklung eines Open-Source-Chromatographiesystems
V21 Bauwens: A comparison of four different dose calibrators using various isotopes and sample geometries
V22 Wörlen: Rückbau und Entsorgung eines Zyklotrons am Universitätsklinikum Aachen
V23 Ahmed: Evaluation of Carbon-11 and Fluorine-18 Labeled Benzazepine Analogues For Imaging the GluN2B Subunit of the N-Methyl-D-Aspartate Receptor